position 54°24,9‘n, 10°15,3‘e
birgit rautenberg-sturm experimentelle druckgrafik
100 jahre deutsch-dänische grenze dänischer grenzstein no 1 D | 15. juni 1920 nach der volksabstimmung vor 100 jahren, über den neuen grenzverlauf zwischen deutschland und dänemark, erfolgte, am 15. juni 1920, die abtretung nordschleswigs an dänemark. der tag wird in dänemark als wiedervereinigungstag (genforeningsdag) bezeichnet und es werden am 15. juni in nordschleswig feiern über die wiedervereinigung (genforeningsfest) abgehalten. radierung der abreibung des grenzsteins no1 D an der flensburger förde. hier an der kruså verbindet eine brücke die beiden länder. auf der gegenüberliegenden seite steht der deutsche grenzstein no1 DR P. diese und weitere arbeiten entstanden dieses jahr zum thema. mehr hierzu: 100 JAHRE DEUTSCH - DÄNISCHE GRENZE impressum | datenschutzerklärung